Martin Fourcade

Martin Fourcade

Mein Traum von Gold und Schnee
stockstatus: instockAuf Lager

* Preis inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern nach Deutschland. Versand in andere EU-Staaten in Vorbereitung. Gerne können Sie über E-Mail bestellen, wenn Sie einen Versand außerhalb Deutschlands wünschen. Besuchen Sie dafür einfach unsere Kontaktseite.

Produktdetails
ISBN: 978-3-7679-1225-0
Format: 21,90 × 15,30 cm
Seiten: 192
1. Auflage
Martin Fourcade ist einer der erfolgreichsten Champions der französischen Sportgeschichte und schon jetzt eine weltweite Biathlon-Legende. In seiner spannend zu lesenden Autobiografie schildert er seinen unglaublichen Werdegang von den ersten Anfängen in den Pyrenäen, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte, bis ganz nach oben an die Spitze seines Sports – olympisches Gold und der mehrfache Gewinn des Gesamt-Weltcups inklusive. Dabei schildert er nicht nur seine größten Erfolge, sondern spricht auch kontroverse Themen – Geld, Doping – an und lässt uns auch an seinen Ängsten und Zweifeln teilhaben. Was seine Schilderung so ergreifend macht, ist sein selbst gewähltes Schreibmotto für diese Autobiografie: »Es geht mir einzig und allein darum, einen privilegierten Einblick zu geben, wie ich zu dem geworden bin, der ich heute bin. So offen und ehrlich wie möglich.«
weiterlesen
Über den/die Autor:in
Martin Fourcade

Martin Fourcade ist noch keine dreißig Jahre alt und hat die Geschichte des Biathlons schon wie kaum ein anderer vor ihm geprägt. Bisher wurde er zweimal Olympiasieger, elfmal Weltmeister und sechsmal Gewinner der Weltcup-Gesamtwertung. Hinzu kommen 14 weitere WM-Medaillen und zwei weitere olympische Medaillen. Er ist eine Ausnahmeerscheinung, wie es sie nur selten gibt, ein echtes Vorbild für Sportfans auf der ganzen Welt. Dieses Buch hat er zusammen mit seinem Freund Jean Issartel, dem ehemaligen Chefredakteur von L’Équipe, einer der meistgelesenen Sport-Tageszeitungen des Landes, geschrieben.