Bärbel Salet

Kunstvolle Tücher stricken

15 besondere Colorwork-Designs
stockstatus: outofstockNicht verfügbar - erhältlich ab 31.10.2022

Nicht vorrätig

* Preis inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern nach Deutschland. Versand in andere EU-Staaten in Vorbereitung. Gerne können Sie über E-Mail bestellen, wenn Sie einen Versand außerhalb Deutschlands wünschen. Besuchen Sie dafür einfach unsere Kontaktseite.

Produktdetails
Presseinformation
ISBN: 978-3-8307-2110-9
Format: 260,00 × 210,00 mm
Seiten: 164
1. Auflage

Hier finden Sie unser Buchcover in 2D und 3D sowie den Pressetext zum Download.

Benötigen Sie ein Rezensionsexemplar, Bildmaterial oder haben Sie ein weiteres Anliegen? Dann wenden Sie sich bitte an presse@stiebner.com.

Die Farben, die Muster, einfach alles an Bärbel Salets, alias „Verstricke Kunst“, Dreieckstüchern ist kunstvoll. Trotzdem müssen Anfänger:innen keine Angst vor der Colorworktechnik haben. Die Autorin erklärt Schritt für Schritt alles Wichtige zur Farbzusammenstellung sowie der Stricktechnik und nimmt die Angst vorm Steeken. Alles, was es sonst noch braucht, sind Wolle, Stricknadeln und ein bisschen Ausdauer – und das eigene detailreiche Dreieckstuch ist bald vollendet.
weiterlesen
Über den/die Autor:in
Bärbel Salet
stain

Bärbel Salet strickt, seitdem sie 12 Jahre alt ist, und ist seit jeher fasziniert vom Stricken mit vielen Farben und harmonischen Farbverläufen. Seit 2012 gibt sie regelmäßig Workshops darüber, wie man große, gemusterte Dreieckstücher plant und strickt. In ihrem Atelier (das gleichzeitig das Lager für ihren Onlineshop ist) findet man mittlerweile 365 verschiedene Farbtöne in Wolle.