Aicha Bouhlou

Ziemlich vegetarisch

Grüne Alltagsküche für Flexitarier. Kochbuch für die flexitarische Ernährung. Gesunde Rezepte mit und ohne Fleisch für Teilzeit-Vegetarier.
stockstatus: instockAuf Lager

* Preis inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern kostenfrei nach Deutschland. Versand in andere EU-Staaten in Vorbereitung. Gerne können Sie über E-Mail bestellen, wenn Sie einen Versand außerhalb Deutschlands wünschen. Besuchen Sie dafür einfach unsere Kontaktseite.

Produktdetails
ISBN: 978-3-8307-1072-1
Format: 260,00 × 210,00 mm
Seiten: 248
1. Auflage

Genieße die flexitarische Küche im Alltag - nachhaltig, abwechslungsreich und lecker

Mit diesem Kochbuch von Aicha Boulouh begeben sich Leser:innen auf eine kulinarische Weltreise von Norwegen nach Marokko – und das nachhaltig und umweltfreundlich. Ein bisschen Fleisch, ein bisschen Fisch, aber am allermeisten Gemüse finden in den Rezepten ihren Platz und eignen sich daher perfekt für Flexitarier.
  • Das Kochbuch für die flexitarische Küche: Rezepte mit Gemüse, Kartoffeln und Nudeln - aber auch auf Wunsch mit Fleisch und Fisch
  • Abwechslungsreiche, unkomplizierte und gesunde Kochrezepte für den Alltag
  • Eine große Auswahl von Salaten über Suppen bis hin zu Hauptgerichten
  • Besonders nachhaltig mit Zero Waste: Benötigte Lebensmittel sind aufeinander abgestimmt, sodass Reste in anderen Rezepten verwendet werden können.
  • Die eindrucksvolle Food-Fotografie des Buches macht sofort Lust aufs Nachkochen.

Farbenfrohe und geschmackvolle Rezepte für Salat, Suppe und Hauptgericht mit Zero Waste

Die Rezeptideen in diesem Kochbuch wie Rote-Bete-Salat mit Sesam, Kürbis-Linsensuppe mit Harissa und Granatapfel-Hähnchen sind nicht nur farbenfroh, gesund, abwechslungsreich und lecker. Sie sind vor allem für den Alltag geeignet und unkompliziert. Auf Wusch ihrer Social-Media-Community erschuf Aicha Boulou Rezepte, die genau diese Eigenschaften enthalten. Das Beste daran: Die notwendigen Lebensmittel sind aufeinander abgestimmt und Reste werden in einem anderen Rezept aufgebraucht. Zudem verrät Aicha ihre Tipps und Tricks für ein nachhaltiges und saisonales Kochen. Sie gibt einen wertvollen Überblick über Lebensmittel, Gewürze und Kräuter, die man immer dahaben sollte und die jederzeit für eine leckere Mahlzeit sorgen. In alle Essensideen fließt nicht nur Aichas Liebe zum Kochen, Essen und zum Gemüse ein, sondern auch zu ihrer norwegischen Wahlheimat und ihren marokkanischen Wurzeln. Intensive Aromen, leuchtende Farben und gesunde Lebensmittel bilden die perfekte Kombination für eine flexitarische, abwechslungsreiche und nachhaltige Küche für den Alltag. Die stimmungsvollen Fotos der Autorin von ihren Gerichten runden das Kochbuch perfekt ab und machen sofort Hunger und Lust aufs Nachkochen.
weiterlesen
Über den/die Autor:in
Aicha Bouhlou

Aicha Bouhlou wurde in Marokko geboren, wuchs in Deutschland auf und ist heute Norwegerin aus Überzeugung, die das Kochen liebt. Sie hat einen Großteil ihres Erwachsenenlebens in der Kunsterziehung gearbeitet und eine Galerie in Bergen betrieben. 2012 schloss sie ihre Kunstgalerie und begann zu fotografieren – unter anderem das Essen, das sie jeden Tag zubereitet. Sie teilte die Fotos auf Instagram, mit überwältigender Resonanz. 2015 startete sie ihren Blog »Aicha’s Food« und veröffentlichte 2016 ihr erstes Kochbuch.
Aichas Rezepte sind inspiriert von ihrem multikulturellen Hintergrund und ihrer Liebe zu Gemüse. Sie kocht einfache, alltägliche Gerichte mit Zutaten, die man einfach finden kann.

Pressestimmen

»[…] Aicha Bouhlou [bietet] großartige Anregungen und tolle Rezepte.«

Copyright: André C. Schmechta, Kochbuch-couch.de, April 2024

»Der Sohn will nur Gemüse, Papa auch, Mama isst gern Fleisch, und die Tochter mag alles? Hier kommt das ultimative Familienkochbuch.«

Copyright: Essen & Trinken, 05/2024