Sarah Hyndman

Schrift zeichnen und Botschaften senden

Ein interaktives Mitmachbuch über die Wirkung von Schriften. Mit Übungen zum Schriften gestalten, Buchstaben zeichnen und für die Handlettering Inspiration.
stockstatus: outofstockNicht verfügbar

Nicht vorrätig

* Preis inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern nach Deutschland. Versand in andere EU-Staaten in Vorbereitung. Gerne können Sie über E-Mail bestellen, wenn Sie einen Versand außerhalb Deutschlands wünschen. Besuchen Sie dafür einfach unsere Kontaktseite.

Produktdetails
ISBN: 978-3-8307-1439-2
Format: 23,00 × 27,00 cm
Seiten: 128
1. Auflage
Ein Schriftbild kann mit einem einzigen Wort eine ganze Geschichte erzählen Wir alle interagieren täglich mit Schrift und unterschiedlichen Schriftarten. Und auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind, kommunizieren bereits Form und Stil einer Schrift viele Informationen, völlig unabhängig von den Worten. Eine Schrift kann die Bedeutung eines Worts verändern, man kann mit ihr einer Botschaft eine Prise Humor hinzufügen, Spannung erzeugen oder eine Botschaft relativieren. Ganz besonders gilt dies im Bereich Handlettering und Buchstaben zeichnen. Aber wir findet man heraus, welche Schrift passt? Wie erstellt man seine ganz persönliche Schrift? Autorin und Grafikdesignerin Sarah Hyndman gibt in diesem interaktiven Mitmach-Buch die Antworten auf diese Fragen:
  • Wie ist die Wirkung von Schriften? Praxisorientierte Informationen über Assoziations-Wirkung von unterschiedlicher Schriftgestaltung
  • Mitmach-Buch: Kreative Übungen zur eigenen Gestaltung, viel Platz zum Eintragen, Buchstaben malen, Kolorieren und Ausschneiden
  • Anleitung zur Erstellung eines eigenen Monogramms oder individueller Icons aus Buchstaben
  • Spannende Ansätze zur Klassifizierung von Schriften: Wie würde eine Schrift schmecken? Welche Persönlichkeit hätte sie bei einer Party?
  • Mit visuellem Schriftenglossar
Schriften selber gestalten – Inspiration für Grafikdesigner und Hobby-Zeichner Eine der wichtigsten Regeln in der Gestaltung von Schriften ist, dass die verwendete Schrift zur Marke oder zur gesendeten Botschaft passen sollte. Nur dann kann der maximale Kommunikationseffekt erreicht werden. Und da Praxis ein besserer Lehrmeister ist als jede Theorie, bietet »Schriften zeichnen und Botschaften senden« umfangreichen Platz für praktische Übungen. Dem Leser werden interaktive Assoziations-Aufgaben gestellt, er findet viel Platz zum Buchstaben nachmalen – und ganz nebenbei lernt er fast spielerisch das theoretische Handwerkszeug kennen. Dieses Buch ist im wahrsten Sinne des Wortes ein »Activity Buch« und lädt zum Mitmachen ein! Perfekt als Geschenk oder für die eigene Übungspraxis.
weiterlesen
Über den/die Autor:in
Sarah Hyndman

Sarah Hyndman ist Grafikdesignerin, Autorin und Vortragsrednerin, die sich besonders für die psychologische Wirkung von Schrifttypen interessiert. Sie leitet viele Workshops zum Thema und arbeitet mit dem Crossmodal Research Laboratory der Universität von Oxford zusammen.