Datenschutz

Datenschutz

Die Datenschutzpraxis der Stiebner Verlag GmbH steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der EU-DSGVO.

Datenerhebung und -speicherung: Webserver registrieren Zugriffe auf Websites automatisch. Beim Besuch der Seite speichert der Webserver unseres Hosts die IP-Adresse der Besucher mit Datum des Zugriffs, URL, Inhalte auf die zugegriffen wurde sowie während der Verbindung übertragenen Informationen. Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, sofern der Benutzer freiwillig, beispielsweise im Rahmen einer Bestellung, diese angegeben hat. Soweit uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Abwicklung von Bestellungen und für die technische Administration.

Zur Auslieferung von Bestellungen übermitteln wir die jeweiligen Adressdaten an unseren Auslieferungspartner Brockhaus Commission um den Vertrag abschließen und durchführen zu können (Art. 6 (1) b) DSGVO):

  • Vorname, Name
  • Lieferadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Land
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer (ausschließlich wg. möglicher Rückfragen zur aktuellen Bestellung)
  • Zustimmung zu der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Version unserer AGB und Datenschutzerklärung
  • Zahlungsweise, Rechnung oder SEPA Lastschrift mit den entsprechenden Zahlungsinformationen, wie z.B. IBAN

 

Die Daten zur Abwicklung der Shopkäufe werden in unserem Auftrag durch unseren Dienstleister erhoben und ggf. an Dritte weitergegeben:

  • Zahlungsdaten werden  an Banken weitergeben, z.B. um eine Lastschrift bei Ihrer Bank einziehen zu können.
  • Bestelldaten  an  Inkassodienstleister,  Rechtsanwälte  und Gerichte, sollte es zu Streitigkeit rund um die Bestellung kommen.
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

 

Die Datenschutzerklärung unserer Auslieferungspartners Brockhaus Commission finden Sie hier.

Um die Sicherheit der Informationen des Käufers bei der Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die vom Käufer übermittelt werden.

Cookies: Jeder Browser speichert bei dem Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Sollten sie das nicht wünschen, können sie dies in den Einstellungen verhindern.

Um Shopkäufe abwickeln zu können, muss der Benutzer der oben beschriebenen Speicherung und Verwendung von Daten sowie der Aktivierung von Cookies zustimmen. Vor der Eingabe von persönlichen Daten muss der Benutzer der beschriebenen Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einwilligen. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Jeder Benutzer hat ein Auskunftsrecht über die bei uns bzw. unserem Auslieferungspartner gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung.

Auf unserer Seite können sich Links zu anderen Websites befinden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen anderer Betreiber.

 

Bestellung von NOVUM-Abonnements

Für den Abschluss eines Abonnements benötigen wir folgenden Daten, um den Vertrag abschließen und durchführen zu können (Art. 6 (1) b) DSGVO):

  • Vorname, Name
  • Lieferadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Land
  • E-Mailadresse
  • Zustimmung zu der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Version unserer AGB und Datenschutzerklärung
  • Zahlungsweise, Rechnung oder SEPA Lastschrift mit den entsprechenden Zahlungsinformationen, wie z.B. IBAN

 

Diese Daten speichern wir zusammen mit den Daten der von Ihnen bestellten Zeitschrift bzw. deren digitalen Version und der gewünschten Werbeprämie, dem Zeitpunkt der Bestellung, den Daten zur Ihrer gewählten Zahlungsweise, den Kommunikationsdaten (z.B. E-Mail), den Vertragsstammdaten, der Kundenhistorie bei uns bzw. den in unserem Auftrag hierfür tätigen Dienstleister

ZENIT Pressevertrieb GmbH , Julius Hölder-Straße 47 in 70597 Stuttgart.

Sollten Sie Widerrufsrechte ausüben speichern wir dazu weitere Daten, wie

  • das Datum Ihres Widerrufs.

 

Diese Daten speichern wir, um den Vertrag mit Ihnen abwickeln und durchsetzen zu können, über die zur Vertragsabwicklung führenden Schritte Beweise zu haben und gesetzliche Pflichten zu erfüllen.

Die nach den steuergesetzlichen Vorschriften aufzubewahrenden Daten speichern wir so lange es uns das Steuerrecht vorschreibt. Weitere Daten speichern wir mindestens bis zum Ablauf sämtlicher Verjährungsvorschriften, die für den jeweiligen Vertrag gelten können. Im Übrigen speichern wir

  • Daten zu dem Abonnement 10 Jahre.

 

Die Daten zur Abwicklung der Abonnements werden in unserem Auftrag durch unseren Dienstleister erhoben und ggf. an Dritte weitergegeben:

  • Zahlungsdaten werden  an Banken weitergeben, z.B. um eine Lastschrift bei Ihrer Bank einziehen zu können.
  • Produkt- und Versandinformationen an Fulfillment-Dienstleister um die abonnierten Verlagsprodukte ausliefern zu können.
  • Bestelldaten  an  Inkassodienstleister,  Rechtsanwälte  und Gerichte, sollte es zu Streitigkeit rund um das Abonnement kommen.
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer