Italienische Reise

Goethe, Johann W von

Italienische Reise

Die wohl berühmteste italienische Reise der deutschen Literatur! 'Früh drei Uhr stahl ich mich aus Karlsbad, weil man mich sonst nicht fortgelassen hätte.' Man schreibt den 3. September 1786. Nur mit 'Mantelsack und Dachsranzen' ausgerüstet, verwirklicht Goethe den seit seiner Kindheit gehegten Wunsch, selber das Land zu betreten, das er schon aus den Beschreibungen seines Vaters kannte. Er bricht nach Italien auf, als die Problematik seiner Weimarer Existenz zur lebensbedrohlichen Krise geworden war. Von dieser Reise, die Goethe inkognito als 'Filippo Miller, Tedesco, Pittore' unternimmt, kehrt er im Juni 1788 zurück als einer, der 'Arkadien' und sich selbst gefunden hat.

Reproduktion d. Ausg. 1925, 464 Seiten
Format: 12,5 × 17,5 cm, Pappe
ISBN: 978-3-8307-0845-2

Rezensionsexemplar bestellen
Cover Download

9,90 €

Gebundener Ladenpreis (inkl. MwSt.)
zzgl. Versandkosten »
Sofort lieferbar

In den Warenkorb

Versandkosten Deutschland

ab einem Bestellwert von 20 € kostenfrei!
unter 20 € Bestellwert: € 2,95

Versandkosten Europa

Österreich: € 4,90
Schweiz: € 5,40
Restliches europ. Ausland: € 5,90Downloads sind versandkostenfrei.